16.06.2021

apoBank setzt auf Avaloq Kernbankensystem und nutzt die Standards der Compliance-Lösung von Actico

Artikel teilen:

Immenstaad, 16. Juni 2021 – Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank setzt auf das Avaloq Kernbankensystem und automatisiert ihre Compliance-Prozesse mit der ACTICO Compliance Suite. 

Die apoBank hat sich im Rahmen ihrer neuen Digitalisierungsstrategie zum Ziel gesetzt, ihren Kunden ein besseres digitales Erlebnis zu bieten und die Flexibilität und Geschwindigkeit für das Angebot neuer Finanzprodukte zu erhöhen. Zur Umsetzung dieser Digitalisierungsstrategie gehörte die Migration auf die Avaloq Banking Suite als neues Kernbankensystem. Dabei setzte die apoBank auch auf eine Neuausrichtung des Compliance Managements und entschied sich für die Einführung der ACTICO Compliance Suite zur Automatisierung des Monitorings.

Der von Avaloq und Actico entwickelte Standardadapter schafft dabei die notwendige Verbindung zwischen dem Kernbankensystem und den Compliance-Funktionalitäten.

Seit der Implementierung läuft die Compliance-Anwendung stabil und überzeugt durch die Performance.

„Wir profitieren bei der ACTICO Compliance Suite einerseits von einer Vielzahl an fachlichen Regeln, die als Standard in der Compliance Suite enthalten sind und andererseits von der Flexibilität, die das System bietet.”

Matthias Schmedt auf der Günne

Direktor und Leiter Compliance apoBank

Details zur Umsetzung und weitere Einblicke in das Projekt erhalten Sie in der Success Story. Erfolgsgeschichte herunterladen

 

Über apoBank

Die apoBank ist die größte genossenschaftliche Primärbank in Deutschland und führend bei der Finanzierung und Begleitung von Existenzgründungen sowie im Zahlungsverkehr im heilberuflichen Umfeld.

Als Bank der Gesundheit verfügt sie in Deutschland über ein einzigartiges Geschäftsmodell und ist damit ein starker und zuverlässiger Partner für den deutschen Gesundheitsmarkt. Zu ihren Kunden gehören insbesondere Angehörige der Heilberufe wie Apotheker, Ärzte, Zahn- und Tierärzte, Standesorganisationen und Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung sowie Unternehmen im Gesundheitsmarkt, z.B. Firmen der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie.

Über Actico

ACTICO ist ein führender internationaler Anbieter von Lösungen für intelligente Automatisierung und digitale Entscheidungsfindung. Seine skalierbare Software kombiniert in einzigartiger Weise Regeltechnologie mit maschinellem Lernen und ist durchgängig revisionssicher. So können Unternehmen aller Größen umfangreiche Datenmengen verarbeiten und KI-gestützte sowie regelbasierte Entscheidungen in Echtzeit treffen und automatisieren. ACTICO steigert durch Intelligente Automatisierung den Business Value seiner Kunden, indem operative Entscheidungen verbessert werden.

ACTICO zählt zahlreiche namhafte Unternehmen in über 25 Ländern zu seinen Kunden, darunter KfW, ING, Volkswagen Financial Services, LGT Group und Bank Vontobel. Das Unternehmen unterhält Büros in Chicago und Singapur. Der Hauptsitz befindet sich in Immenstaad am Bodensee (Deutschland).