Visual Rules for Finance

Steigern Sie Produktivität und Effizienz mit Hilfe intuitiver und leistungsstarker Software

Befähigen Sie Fachbereiche & IT

Grafischer Ansatz trifft auf leistungsstarke Automatisierung

Unternehmen weltweit vertrauen auf Visual Rules for Finance, ACTICOs Business-Rules-Management-System (BRMS), um ihre Produktivität und Effizienz zu steigern. Der besonders intuitive Ansatz ermöglicht es Unternehmen, Entscheidungsprozesse grafisch zu modellieren, einfach zu verwalten und automatisiert zu treffen. Mit unserer einzigartigen Plattform reduzieren Unternehmen Zeit und Kosten für die Entwicklung um bis zu 50 % und für die Wartung um bis zu 90 %. Testen Sie Visual Rules for Finance selbst und nutzen Sie unsere Technologie als Central Rules Engine!



ACTICOs Business Rules Management System Visual Rules for Finance


ACTICO im gesamten BRM-Lebenszyklus

Geschäftslogik modellieren & optimieren

Geschäftslogik modellieren & optimieren

Fachexperten modellieren und optimieren ihre Geschäftslogik für Regeln, Entscheidungen oder Workflows selbständig auf Basis eines transparenten, grafischen Ansatzes. Anschließend testen sie die erstellten Modelle und erproben sie in regelbasierten Simulationsszenarien, um Risiken zu vermeiden. Zum Schluss erzeugt Visual Rules for Finance per Knopfdruck eine umfassende grafische Dokumentation des Regel- und Datenmodells.

Geschäftslogik verwalten & bereitstellen

Mit Visual Rules for Finance vereinfachen Sie die Verwaltung und Bereitstellung (Deployment) Ihrer Geschäftslogik. Unser BRMS fördert die effiziente Zusammenarbeit zwischen Fachbereichen und IT bei der Erstellung und Änderung der Geschäftslogik und vereinfacht die Organisation und Nachvollziehbarkeit bei der Einführung neuer Versionen. Ob als Webservice/Microservice oder in Form von Anwendungscode – neue Regelversionen stellen Sie konsistent, flexibel und ohne Ausfallzeit bereit. 

Geschäftslogik verwalten & bereitstellen
Geschäftslogik ausführen, überwachen & analysieren

Geschäftslogik ausführen, überwachen & analysieren

Visual Rules for Finance unterstützt verschiedenste Ausführungsszenarien für Ihre Geschäftslogik – von der direkten Integration in eine Java-Anwendung über Batch-Jobs bis hin zur Bereitstellung Ihrer Geschäftsregeln als Webservices/Microservices in einer serviceorientierten Architektur (SOA). Ausführungsstatistiken und die Überwachung der Ausführung schaffen bestmögliche Transparenz im Unternehmen und bilden die Basis für Analysen und Optimierungen. 



Key Features

Grafische Modellierung

Fach- und IT-Experten nutzen den konfigurierbaren Modeler zur intuitiven grafischen Modellierung, Dokumentation, Analyse und Qualitätssicherung von Regeln, Entscheidungen und Zustandsabläufen.

Zentrale Rules Engine

Die Geschäftslogik wird zentral verwaltet und einheitlich bereitgestellt. So bleibt die Logik in allen Anwendungen und Kanälen konsistent – egal ob diese den Webservice aufrufen oder generierten Java-Code nutzen.

Automatische Dokumentation

Per Knopfdruck erzeugen Sie eine ausführliche Dokumentation Ihrer Regeln und Datenmodelle. So stimmen Dokumentation und Geschäftslogik immer miteinander überein.


Teamunterstützung

Mit Visual Rules for Finance entwickeln und verwalten Anwender Ihre Fachlogik effizient im Team. Feingranulare Berechtigungskonzepte ermöglichen die Zuweisung von Zugriffsrechten auf allen Ebenen eines Projekts.

Import von PMML-Modellen

Der Import von PMML-Modellen erlaubt es, Entscheidungsbäume (Decision Trees), die aus Data-Mining-Anwendungen resultieren, direkt als ablauffähiges Regelmodell zu nutzen.

Versionsmanagement

Ein umfassendes Change- und Versionsmanagement unterstützt Sie auch in komplexen Szenarien und ermöglicht die dynamische Bereitstellung verschiedener Regelversionen zur Laufzeit.


features
„Mit Visual Rules for Finance können wir schnell und flexibel Regeln modellieren, ohne spezielle Programmierkenntnisse.“
David Leong, Director Wealth Management, UBS Hong Kong

Vorteile

Modellieren statt Codieren

Dank des besonders intuitiven grafischen Ansatzes modellieren und warten Fachbereiche ihre Regeln selbst – und dies ganz ohne Programmierkenntnisse.

Agilität & Flexibilität

Unsere Kunden setzen Änderungen, die früher Tage oder Wochen in Anspruch nahmen, heute in wenigen Stunden um. Verkürzen auch Sie Ihre Time-to-Market!

Integration & Skalierbarkeit

Der modulare Aufbau mit Schnittstellen auf allen Ebenen ermöglicht die nahtlose Integration in Ihre IT-Infrastruktur bei voller Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit.


Kostenreduktion

Deutlich kürzere Entwicklungszyklen und die Wiederverwendbarkeit bestehender Logik sparen nicht nur Zeit, sondern schonen auch Ihr Budget.

Nachvollziehbarkeit

Alle Regeländerungen und getroffenen Entscheidungen lassen sich durchgängig, detailliert und revisionssicher nachvollziehen und archivieren.

Zusammenarbeit

Verbessern Sie die Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Fachbereich und IT. Visual Rules for Finance bietet eine perfekte Kollaborationsplattform für verteilte Teams.


Gesicherte Qualität

Die umfangreiche, automatisierbare Testunterstützung ermöglicht eine frühzeitige Qualitätskontrolle. Auch hierfür stehen grafische Tools zur Verfügung.

Governance

Um auch höchsten Governance-Anforderungen gerecht zu werden, steuern, überwachen und dokumentieren erprobte Features den gesamten Lebenszyklus Ihrer Geschäftsregeln.

Geringe TCO & schneller ROI

Neben flexiblen Lizenz- und Preismodellen sorgen geringe Projektanlauf- und Durchführungszeiten für geringe TCO und einen schnellen ROI.