ACTICO Rules BRMS

Steigern Sie Agilität und Effizienz, indem Sie Fachlogik unabhängig von Anwendungen und Prozessen pflegen.

ACTICO Rules

Grafisches Geschäftsregelmanagement-System

ACTICO Rules ist ein leistungsstarkes Geschäftsregelmanagement-System (BRMS). Es unterstützt Anwender aus Fachbereichen und IT durchgängig bei der Definition, Verwaltung und automatisierten Ausführung von Regeln. Unternehmen setzen auf ACTICO Rules, um Fachbereichen mehr Kontrolle und Agilität zu verleihen – auf sichere Art und Weise.

Mehr Kontrolle & Selbständigkeit für den Fachbereich

Schnelle Anpassung an sich ändernde Anforderungen

Konsistente, transparente und nachvollziehbare Entscheidungen






Mehr Agilität vom Start weg

Geschäftslogik wird grafisch modelliert und optimiert

Geschäftsregeln modellieren

ACTICO Rules ist eine besonders intuitive Software zur Modellierung und Optimierung von Geschäftsregeln. Fach- und IT-Experten profitieren von einem schnellen Einstieg und hoher Nachvollziehbarkeit bei der Definition und Pflege von Geschäftsregelmodellen.

  • Grafische Modellierung von Ablaufregeln und Entscheidungstabellen

  • Test-getriebene Qualitätssicherung und Simulation

  • Umfassende Governance-Unterstützung

Interessiert Sie der Decision Model and Notation (DMN)-Standard?
ACTICO Platform unterstützt vollständig den DMN-Standard. Erfahren Sie mehr >>


Geschäftsregeln verwalten

Mit ACTICO Rules sorgen Unternehmen für eine effiziente Verwaltung und schnelle Bereitstellung (Deployment) der Geschäftsregelmodelle. Die Regeltechnologie ist für Enterprise-Szenarien ausgelegt und eignet sich hervorragend für die Implementierung als zentrale Regel-Engine (Central Rule Engine).

  • Zentrales Repository für die versionierte Modellverwaltung

  • Kollaborative Umgebung für die gemeinsame Arbeit an Regelmodellen

  • Sicheres und nachvollziehbares Geschäftsregelmanagement

Regelbasierte Geschäftslogik wird effizient verwaltet und konistent bereitgestellt
ACTICO Regel Engine (Rule Engine) erlaubt die automatisierte, nachvollziehbare Ausführung

Geschäftsregeln ausführen

ACTICO Rules verfügt über eine hoch skalierbare, leistungsstarke Regel-Engine (Rule Engine). Regelmodelle können per Klick bereitgestellt werden und sorgen so für maximale Agilität.

  • Regel-Engine für die automatisierte Ausführung

  • Ausführung als Webservice, im Batch-Betrieb oder als Java-Code

  • Revisionssichere Nachvollziehbarkeit der ausgeführten Regeln


Key Features

Grafische Modellierung

Fach- und IT-Experten nutzen den konfigurierbaren ACTICO Modeler zur intuitiven grafischen Modellierung, Dokumentation, Analyse und Qualitätssicherung von Regeln und Entscheidungen.

Leistungsstarke Regel-Engine

Ein Hochleistungsrechenkern, die Regel Engine (Rule Engine), sorgt für die leistungsstarke, automatisierte Ausführung der Regelmodelle. Jede ausgeführte Entscheidung wird lückenlos im BRMS dokumentiert.

Zentrales Repository

Geschäftsregeln werden in einem zentralen Repository verwaltet und von dort einheitlich bereitgestellt. Das Repository bildet dabei die Plattform für die effiziente Zusammenarbeit von Fachbereichen und IT.


Testing & Simulation

Zur Qualitätssicherung und Risikovermeidung steht Anwendern ein umfangreiches Testmanagement sowie Simulationsfähigkeiten zur Verfügung. Der testgetriebene Ansatz stellt sicher, dass nur korrekte Geschäftsregeln in die Produktion gelangen.

Analytische Funktionen

Anwender gewinnen neue Erkenntnisse durch Nutzung von Ausführungsstatistiken und Abhängigkeitsdiagrammen. Prädiktive Entscheidungsmodelle (Decision Trees) können via PMML-Import direkt als ablauffähiges Geschäftsregelmodell genutzt werden.

Versionsmanagement

Ein umfassendes Change- und Versionsmanagement unterstützt Sie auch in komplexen Szenarien und ermöglicht die dynamische Bereitstellung verschiedener Regelversionen zur Laufzeit.


features
"Mit ACTICO Rules können wir schnell und flexibel Regeln modellieren, ohne spezielle Programmierkenntnisse."
David Leong, Director Wealth Management, UBS Hong Kong

Vorteile

Business-IT-Alignment

ACTICO Rules fördert die Aufgabenteilung und Abstimmung von Fachbereichen und IT (IT-Alignment). Fachbereiche setzen Ihre Expertise eigenständig um, während die IT die technische Infrastruktur bereitstellt und bei der Integration unterstützt.

Time-to-Market

Regeln und Entscheidungsmodelle werden mit im ACTICO Rules BRMS vom Fachbereich gepflegt und unabhängig von IT-Releasezyklen in Betrieb genommen. Dadurch reduzieren Unternehmen die Time-to-Market für Innovationen oder Änderungen erheblich.

Effizienz

Die Digitalisierung und Automatisierung operativer Entscheidungen erhöht die Effizienz im gesamten Unternehmen. Prozesskosten werden auf diese Weise signifikant reduziert, während die Produktivität gesteigert wird.


Transparenz

Fachliche Entscheidungsregeln werden gemeinsam mit regulatorischen Vorgaben erstellt und verwaltet. Die visuellen Modelle vereinfachen die Einarbeitung und verbessern die Transparenz über Abhängigkeiten und Zusammenhänge.

Revisionssicherheit

Jede ausgeführte Transaktion wird detailliert in einem Audit-Trail protokolliert. Getroffene Entscheidungen sind damit jederzeit nachvollziehbar und reproduzierbar – für vollständige Revisionssicherheit.

Optimierung

Die Speicherung aller ausgeführten Entscheidungen bildet die Basis für die Analyse und kontinuierliche Optimierung der zugrunde liegenden Modelle. Potenziale für Verbesserungen können damit schnell erkannt und umgesetzt werden.



Reduzieren Sie Ihre Aufwände

ACTICO Rules reduziert als einzigartige Kooperationsplattform Zeit und Kosten für die Entwicklung nachweislich um bis zu 50 % und für die Wartung um bis zu 90 %. ACTICOs Business Rules Management System unterstützt die klare Aufgabenteilung zwischen Fachbereich und IT und schafft dadurch eine neue Art der Zusammenarbeit im Unternehmen und darüber hinaus. Gerne stellen wir Ihnen unsere BRM-Technologie vor, besprechen gemeinsam Ihre Einsatzszenarien und beantworten Ihre Fragen.