30.06.2022

Webinar: Zweitschriften-Erfassung in der Wertpapier-Compliance

Artikel teilen:

Wie Digitalisierung bei der Erfassung von Zweitschriften einen echten Nutzen bringt.

30.06.2022 – 13:00 Uhr

Immer mehr Privatanleger handeln mit Aktien, ETFs und Derivaten. Als Arbeitgeber sind Finanzinstitute verpflichtet, private Wertpapiergeschäfte von Mitarbeitenden zu prüfen, um Insiderhandel und Marktmanipulation zu erkennen und zu bekämpfen.

Dafür nutzen sie das Zweitschriftverfahren, das sich in Deutschland etabliert hat. Depotbanken erstellen eine Kopie der Orderabrechnung (Depotzweitschrift) und senden sie an das Arbeitgeber-Institut. Weil das in über 90 Prozent der Fälle per Post geschieht, befassen sich Banken mit der Digitalisierung des Prozesses.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich hier ansehen.

Zur Aufzeichnung

Referent:innen von Actico und der SKS Unternehmensberatung führten durch das Webinar.

Franziska Mohr

Compliance Success Managerin bei Actico

Dr. Frieder Waiblinger

Senior Manager bei der SKS Unternehmensberatung

Christian Becker

Manager Strategic Advisory bei der SKS Unternehmensberatung