BRMS – Eine rasch lohnende Investition

Studie zum ROI von Business-Rules-Management-Systemen

Geschäftsregelmanagement-Systeme (BRMS) sind Vermittler zwischen Softwareentwicklern und Fachexperten für Geschäftsregeln. Unternehmen sind gefordert Strategieänderungen kurzfristig über angepasste Geschäftsregeln in den IT-Systemen umzusetzen, um so jederzeit auf Veränderungen am Markt und individuelle Kundenanforderungen zu reagieren. Dies scheitert meist an zu langen Releasezyklen in der Anwendungsentwicklung.

Die Einsatzbereiche von Geschäftsregelmanagement-Systemen (BRMS) sind sehr vielseitig und die Nutzenaspekte häufig schwer quantifizierbar. Eine Investition muss sich dennoch lohnen. Die Studie gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Kosten- und Nutzenaspekte dieser Vermittler zwischen Fachbereichen und IT.

Nach der Eingabe Ihrer Daten können Sie das Dokument direkt herunterladen.