Sanktionslisten-Screening für Instant Payments

Wie bereiten sich Banken auf die Instant-Payment-Verpflichtung vor?

Instant Payments sind Zahlungen von Konto zu Konto innerhalb von 10 Sekunden, rund um die Uhr, an 365 Tagen. Die EU hat im November 2023 beschlossen, nach einer Übergangsfrist alle Zahlungsdienstleister in der EU und anderen Ländern zu Instant Payments zu verpflichten. In der Schweiz sollen die größten Schweizer Banken ab August 2024 fähig sein, Instant Payments zu verarbeiten, bis 2026 sollen andere Institute folgen.

Diese Inhalte erwarten Sie in der Broschüre

  • Instant Payments: Die schnelle Variante der Standardüberweisung
  • 500 Millisekunden für die Sanktionslistenprüfung
  • Payment Screening Software gleicht Kunden- und Zahlungsdaten mit Sanktionslisten ab
  • Vergleichsalgorithmus stoppt auffällige Zahlungen
  • 5 Gründe, weshalb Banken und Finanzdienstleister die ACTICO Compliance Suite für die Prüfung von Zahlungen einsetzen

Nach der Eingabe Ihrer Daten können Sie die Broschüre direkt herunterladen.