Compliance Agility Package CAP

Flexible Anpassung der Geschäftsregeln durch den Fachbereich

Compliance Agility Package Cap

Schnelligkeit & Unabhängigkeit bei der Anpassung der Geschäftsregeln

Betrüger, Geldwäscher und Terroristen ändern stetig ihre Taktik, um den Finanzsektor für ihre Zwecke zu verwenden. Es ist eine wichtige Aufgabe, dass Compliance-Mitarbeiter diese Entwick-lungen beobachten und schnell die definierten Regeln auf diese Änderungen anpassen oder neue Regeln aufbauen. Mit ACTICO Rules im Kern und dem Modul CAP hat es der Anwender in der Hand, die nötigen Anpassungen durchzuführen. Durch die integrierte, revisionssichere Historisierung bleibt ersichtlich, zu welchem Zeitpunkt in welcher Art und Weise eine Prüfung durchgeführt wurde.


Key Features

Grafische Regelbearbeitung

Die Regeln werden in ACTICO Rules angezeigt. Durch die grafische Oberfläche wird die Bearbeitung von Regeln intuitiv unterstützt. Durch verschiedene Perspektiven können sowohl fachliche als auch technische Anwender die Regeln lesen und verstehen.

Simulation

Im CAP ist die Funktionalität zur Simulation integriert. Die Regeln werden mit bereitgestellten Daten ausgeführt und die Ergebnisse als Statistiken angezeigt. Die Ausführung erfolgt dabei wahlweise in der produktiven Umgebung oder aus ausgewählten Testsystemen.

Deployment

Veränderte Regeln können innerhalb von CAP in das Zielsystem geladen werden. Während dieses Vorgangs oder auch losgelöst vom Hochladen kann die Aktivierung der Regel durchgeführt werden. Es ist sichergestellt, dass zu einem Zeitpunkt immer nur eine Version des Regelwerks aktiv ist.

Historisierung

Jede in das Zielsystem geladene Version einer Regel wird mit Zeitstempel und Benutzerkennung historisiert. Es wird gleichzeitig vermerkt, durch wen und wann die Aktivierung durchgeführt wurde. Somit ist revisionssicher nachvollziehbar, welche Regeln zu welchem Zeitpunkt angewendet wurden.


Vorteile

Weniger Falschmeldungen

Durch die Simulation der Regelwerke lassen sich die Regeln besonders feingranular einstellen und besondere Datenkonstellationen berücksichtigen. Dadurch reduziert sich die Zahl der Falschmeldungen.

Schnelle Anpassung

Auf Änderungen der regulatorischen Anforderungen kann schnell reagiert werden. Für die Umsetzung bieten sich leichtgewichtige Prozesse an, die die Abstimmungen reduzieren.

Geringere Kosten

Die grafische Regelmodellierung macht die aktuell angewendeten Regeln sichtbar und ermöglicht eine effiziente Anpassung. Auch komplexere Änderungen können somit im eigenen Haus durchgeführt werden, sodass nur interne Kosten anfallen. 

information
Downloads & weitere Informationen