Fachartikel

Warum es für Compliance wichtig ist, False Positives zu reduzieren

Wenn Banken und Versicherungen die Daten ihrer Kunden mit Sanktions- und PEP-Listen abgleichen, entstehen Treffer, die sich als false positives herausstellen.

Weil false positives meist keine wirklichen Risiken darstellen, arbeiten Finanzdienstleister mit Hochdruck daran, hauptsächlich die true positives zu finden. Wie gut das klappt und welche Voraussetzungen dafür nötig sind, lesen sie im Fachartikel, den KI-Note für Sie zusammengefasst hat.

KI-Note ist ein neues Magazin im Bank-Verlag und beleuchtet Themen rund um die künstliche Intelligenz im Finanzwesen.

Weiterführende Links

Checkliste
Nachvollziehbarkeit von Machine-Learning-Entscheidungen

Entdecken Sie weitere Gründe, warum es sich für Banken lohnt, Machine Learning nachvollziehbar zu machen und informieren Sie sich, wie das geht.

Checkliste herunterladen
Solution
Compliance & Fraud Management

Compliance-Risiken und Betrug mit Machine Learning und anpassbaren Standardregeln aufdecken.

Mehr erfahren
Interview
Machine Learning in Compliance

Im Interview erklärt Thomas Ohlemacher, Product Manager bei der ACTICO GmbH, welche Möglichkeiten maschinelles Lernen für das Compliance Management bereithält.

Interview lesen