Agilität erhöhen & Time-to-Market verkürzen



Business Rules Management mit ACTICO Rules

Führende Unternehmen weltweit vertrauen auf ACTICO Rules, um ihre Agilität zu erhöhen. Sie trennen regelbasierte Entscheidungslogik vom Anwendungscode und werden damit unabhängig von bestehenden IT-Releasezyklen. Dabei hat sich der einzigartige grafische Ansatz unseres Business Rules Management Systems bereits in mehr als 650 erfolgreichen Projekten bewährt.


Unser Angebot:

Intuitive grafische Modellierung & hoher Bedienkomfort

Ein gemeinsames Toolset für Fachbereiche & IT

Testgetriebene Qualitätssicherung & Simulation

Hohe Performanz & skalierbare Ausführung

Höchste Transparenz & Nachvollziehbarkeit


Ihr Vorteile:

Höhere Agilität & Automatisierung

Verbesserte Zusammenarbeit von Fachbereichen & IT


Verkürzte Entwicklungszyklen & geringere Kosten

Beschleunigte Time-To-Market

Geringe TCO & hoher ROI





Was unsere Kunden über ACTICO sagen:

Suitability bei UBS mit ACTICOs BRMS

"Mit ACTICO Rules können wir unsere Regeln schnell und flexibel modellieren – ohne Programmierkenntnisse."

David Leong,
Director Wealth Management

Kredit-Rating bei LeasePlan mit ACTICOs BRMS

"Jetzt sparen wir viel Zeit und erledigen den Roll-out einer neuen Version innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden."

Alex Wijna,
Credit Risk Manager

Bekämpfung von Marktmissbrauch und Insiderhandel bei LGT Bank mit ACTICOs BRMS

"Für uns ist eine Software entscheidend, mit der wir agieren und nicht nur reagieren können."

Stefanie Giger,
Compliance Officer

Kreditrisikobewertung bei Rand Merchant Bank mit ACTICOs BRMS

"Als strategisch denkender Mensch bin ich begeistert davon, dass Geschäftslogik so flexibel genutzt werden kann."

Justus Ortlepp,
Business Analyst

Business Rules Management auf den Punkt gebracht


Wo unterstützt Business Rules Management?


Agilität & Flexibilität

Richtlinien und Regeln ändern sich häufiger als Prozesse. Durch die Trennung der Regeln von Prozessen und Anwendungen wird eine kurze Time-to-Market bei Änderungen sichergestellt.

Beispiel:

Schwere Unwetter führen häufig zu einem sprunghaften Anstieg an Schadenfällen in einer Region. Um die hohe Anzahl an Schadenfällen bearbeiten zu können, müssen Versicherer kurzfristig ihre Prozesse anpassen, etwa durch die Vereinfachung von Genehmigungsstufen.

Operative Entscheidungen

Geschäftsregeln sind die Basis für ein unternehmensweites Decision Management. Operative Entscheidungen werden mittels BRM automatisiert, verwaltet und optimiert.

Beispiel:

Kreditprüfungen sind teils sehr komplex und zugleich stark abhängig von Richtlinien, die sich häufig ändern. Die zugrundeliegende Entscheidungslogik kann jedoch mit BRM abgebildet werden und stellt damit zügige, konsistente und revisionssichere Entscheidungen sicher.

Regelbasierte Szenarien

Fachabteilungen verwenden BRM für ein breites Spektrum von Anwendungsfällen. BRM muss deshalb auch für Fachanwender intuitiv und einfach zugänglich sein.

Beispiel:

Banken müssen ihre Kunden vor Investitionen schützen, die nicht dem Risikoprofil, Wissensstand und der Erfahrung entsprechen. Fachanwender können die entsprechenden Suitability-Regeln und -Richtlinien einfach in Form von Geschäftsregeln abbilden.


Wie funktioniert Business Rules Management?


Fachexperten und IT-Anwender führen alle Schritte im Lebenszyklus von Geschäftsregeln mit intuitiven grafischen Tools und Komponenten aus, die individuell kombiniert und integriert werden können.

Modellierung & Optimierung

Fachanwender visualisieren ihr Wissen und setzen es in Form aussagekräftiger Geschäftsregeln um. Sie testen, simulieren und analysieren die Geschäftsregeln zur kontinuierlichen Verbesserung.

Administration & Deployment

Geschäftsregeln werden in Zusammenarbeit von Fachbereich und IT organisiert, versioniert, wiederverwendet und bereitgestellt. Der Zugriff auf Regeln wird durch Rollen und Rechte geschützt an Benutzer und Teams vergeben.

Ausführung & Monitoring

Regeln können als Web-Service, in Batch-Jobs oder integriert in Java-Anwendungen ausgeführt werden. Ausführungsstatistiken und Monitoring-Fähigkeiten sorgen für eine vollständige Nachvollziehbarkeit.

Kunden weltweit vertrauen auf ACTICO BRM

Hohe Produktreife aufgrund von 18 Jahren BRM-Erfahrung

Tier-1-Banken auf 4 Kontinenten setzen unsere Technologie ein

5 der 6 größten Schweizer Banken vertrauen auf ACTICO Rules