Über Helsana

Die Helsana-Gruppe ist ein Kranken- und Unfallversicherer in der Schweiz. Sie steht Privatpersonen und Unternehmen bei Gesundheit und Vorsorge zur Seite. Sie beschäftigt 3000 Mitarbeitende und erzielt ein Prämienvolumen von über sechs Milliarden CHF. Damit gehört sie zu den führenden Versicherungsunternehmen in der Schweiz.

Anträge prüfen

Underwriting als Kernprozess im Vertrieb

Im Vertriebsprozess nimmt das Underwriting als Kernfunktion im Versicherungswesen eine zentrale Rolle ein. Es hat die Aufgabe, Versicherungsanträge zu prüfen und Risiken zu bewerten, bevor eine Versicherung abgeschlossen wird. Eine Vielzahl von Prüfkriterien, Berechnungen und Gewichtungen machen das Underwriting jedoch zu einem komplexen Entschei­dungsprozess. Mit Hilfe moderner Softwaretechnologie sollte die Risiko­vorprüfung vereinfacht werden, um die Prozesse besser zu steuern.

Herausforderung

Strategisches Underwriting

Um seine Ziele zu erreichen, bewertete das Projektteam von Helsana verschiedene Anbieter für Technologien für das Management von Geschäftsregeln. Voraussetzung dafür waren die technischen Möglichkeiten sowie die Benutzerfreundlichkeit. Die Geschäftsbenutzer der Abteilung Strategic Underwriting mussten ihre Risikomodelle nach Bedarf selbstständig anpassen, testen und aktivieren.

Ziele

  • Effizienz und Transparenz beim Underwriting
  • Risikobewertung vorab
  • Prozessmanagement
Lösung

Versicherungsrisiken richtig einschätzen

In einem Proof of Concept überzeugte sich das Helsana-Projektteam von der Leistungsfähigkeit des Business-Rules-Management-Systems ACTICO Rules. Es unterstützt Anwender bei der Modellierung, Implementierung und Prüfung von Regelwerken. Die mit ACTICO Rules umgesetzte Risikoprüfung ist in der IT-Architektur von Helsana unter dem Namen „Decision Broker“ fest verankert. Der Decision Broker ruft interne und externe Daten ab, führt eine erste Risikoeinschätzung aus und übergibt das Ergebnis im Sinne einer Prozesssteuerung an den weiteren Under­writing-Prozess.

  • Pflege von Risikomodellen im Fachbereich „Strategisches Underwriting“
  • Mehr Transparenz
  • Durchgängige Unterstützung bei Model­lierung, Implementierung und Prüfung von Regelwerken
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit durch visuelle Pflege der Regeln
Auswirkung

Risikomodelle grafisch erstellen

Das Projektteam von Helsana startete das Projekt mit der Erstellung der Risikomodelle. Mit dem grafischen Editor ACTICO Modeler modellierte das Team die Risikomodelle in Form von Entscheidungstabellen und Ablaufregeln. Nach der Qualitätssicherung lassen sich die Risikomodelle automatisiert ausführen. Helsana hat sich hier für die Ausführung mit Webservices entschieden.

Lesen Sie weitere interessante Success Stories.

Rules Engine im Versicherungswesen

Automatisierte Rechnungsprüfung und Leistungsabrechnung beim schweizeri-schen Krankenversicherer Sanitas.

Weitere Informationen

Höhere Flexibilität in Leistungsprozessen

Prozessautomatisierung bei der Provinzial Versicherung gewährleistet mehr Prozessagilität und -flexibilität.

Weitere Informationen

Multi-Channel-Pricing beim Versicherer ASSU 2000

Pricing-Modelle in alle Vertriebskanäle ausspielen, Wettbewerbsposition stärken, Time-to-Market beschleunigen.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns