Über ASSU 2000

Die ASSU-2000-Gruppe ist ein französisches Netzwerk von Versicherungsvermittlern. Die Gruppe unterhält 400 Agenturen und bedient über 500.000 Kunden. Sie bietet Versicherungen für KFZ, Motorrad, Haus und Gesundheit sowie Services im Bereich Hypothekenrefinanzierung an.

Flexibilität im Vertrieb

Pricing neu konzipiert

Schnelles Unternehmens­wachstum, mehr Wettbewerb und die digitale Transformation veranlassten ASSU 2000, eine neue Pricing-Software einzuführen. Ziel war ein globales IT-System, mit dem der Versicherungs­vermittler seine Preismodelle auf allen Vertriebskanälen flexibel und schnell anpassen kann. Dieses System sollte die bisher genutzte, selbst entwickelte Anwendung ablösen und die hohen Wartungsaufwände reduzieren.

Herausforderung

Multi-Channel-Pricing sicherstellen

Die hohe Preissensibilität zwingt Versicherer, anpassungsfähig zu sein und Preisänderungen schnell am Markt einzuführen. Das Projekt­team von ASSU 2000 definierte folgende Anforderungen an das zukünftige Pricing-System:

Ziele

  • Globales IT-System zur Anpassung der Preise in allen Distributionskanälen
  • Hoher Bedienkomfort für das Marketing und Business Analysten
  • Hohe Transparenz und Nachvollziehbarkeit nach Solvency II
Lösung

Regelbasiertes Pricing

Der heutige Pricing-Prozess bei ASSU 2000 nutzt regelbasierte Modelle, um die Preisfindung in verschiedenen Vertriebs­kanälen abzubilden und zu auto­matisieren. Der Fachbereich beobachtet den Ver­sicherungs­markt kontinuierlich und muss im Bedarfs­fall die Preise anpassen können. ASSU 2000 setzt auf ACTICO Rules, mit diesen Vorteilen:

  • Stärkere Wettbewerbsposition
  • Geringerer Wartungsaufwand
  • Bessere Zusammenarbeit zwischen Business & IT
  • Konsistenz in den Prozessen
ZAHLEN

Grünes Licht für Perfor­mance und Bedien­komfort

500

Geschäftsregeln im Einsatz

150 ms

maximal zur Ausführung einer Preisfindungsregel

5x

schneller als in der früheren Anwendung

Auswirkung

Fünfmal schneller als bisher

Das ASSU-2000-Projektteam bewertete Business-Rules-Management-Systeme von gängigen kommerziellen und Open-Source-Anbietern und entschied sich für ACTICO Rules. Bei der Systemeinführung waren über 500 Geschäftsregeln im Einsatz. Die Aus­führung der komplexesten Preis­findungs­regel dauert 150 Millisekunden und ist fünfmal schneller als früher.

Lesen Sie weitere interessante Success Stories.

Höhere Flexibilität in Leistungsprozessen

Automatisierung bei der Westfälischen Provinzial Versicherung für mehr Prozessagilität und -flexibilität.

Weitere Informationen

Automatisierte Rechnungsprüfung und Leistungsabrechnung

Die Rules Engine von ACTICO im Einsatz beim schweizerischen Krankenversicherer Sanitas.

Weitere Informationen

Risikomanagement im Underwriting

Rules Engine im Versicherungswesen: ACTICO Rules beim schweizerischen Kranken- und Unfallversicherer Helsana.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns