"Innerhalb von sechs Monaten waren Kosteneinsparungen und die verbesserte Entscheidungsqualität offensichtlich."

Nikhilesh Nath, Chief Information Officer

MarkOne Financial verbessert Kreditentscheidungen mit ACTICO Rules

Die Situation

MarkOne Financial ist ein Unternehmen für Spezialfinanzierungen mit Hauptsitz in Jacksonville, Florida. Das Unternehmen erwirbt Autokredite von Vertragshändlern und unabhängigen Händlern. Bis 2011 mussten die Mitarbeiter von MarkOne jeden Kreditantrag manuell bearbeiten. Dabei konnte ein Antrag eine Vielzahl von Regeln beinhalten, anhand derer ein Geschäft beurteilt wurde, wie etwa Fahrzeugspezifika, Region oder Kunde. Die Zeitspanne zwischen der Prüfung eines Antrag und der Mitteilung der Entscheidung gegenüber dem jeweiligen Händler war enorm. Der routinemäßige Prozess war zeitaufwendig, auf Dauer nicht skalierbar und nicht wettbewerbsfähig im Markt. Aus diesem Grund benötigte MarkOne eine Lösung für die Optimierung des Entscheidungsprozesses. Die Lösung sollte den regelbasierten Prozess automatisieren, die Reaktionsfähigkeit verbessern und musste unter hohem Zeitdruck realisiert werden.

Die Lösung

Nach Evaluierung verschiedener Regeltechnologien, entschied sich MarkOne für ACTICO Rules. ACTICOs intuitive Technologie für Business Rules Management unterstützt MarkOne bei der Automatisierung, Pflege und Optimierung der Kreditentscheidungen. Die Business Analysten des Unternehmens modellieren mit der Software grafisch die Regeln und übergeben diese qualitätsgesichert direkt an das Produktivsystem. Die komplexen Regeln verwenden teils mehr als 50 Datenpunkte aus unterschiedlichen Quellen, wie etwa Auskunfteien oder externe Fahrzeugbewertungen.

Das Projekt

Berater von ACTICO standen MarkOne für drei Tage zur Seite, um MarkOne-Mitarbeiter zu schulen und um die bestehenden Regeln zu optimieren. Nach Abschluss der Schulung konnten die MarkOne-Mitarbeiter bereits selbständig modellieren; die erste Implementierung von ACTICO Rules ging bereits nach drei Wochen live.

Das Ergebnis

Innerhalb der ersten Monate nach Implementierung von ACTICO Rules verdoppelte MarkOne die Anzahl an Anträgen und verkürzte die Antwortzeiten erheblich. Darüber hinaus gingen mit der Prozessautomatisierung zahlreiche Kosteneinsparungen einher. Die intuitive Benutzeroberfläche und die einfachen Deployments führten zu reduzierten Aufwänden in der IT-Abteilung, die sich nun besser auf Ihre Aufgaben konzentrieren konnte. Denn Änderungen an Regeln können seit der Einführung des BRMS innerhalb von wenigen Stunden getestet und implementiert werden.

"ACTICO Rules erlaubt es unseren Business Analysten, ihre Regeln und Berechnungen auf einer Oberfläche zu modellieren und anschließend direkt an die Produktivsysteme zu übergeben. Da für die Implementierung von Regeln keine aufwändigen Programmiertätigkeiten mehr erforderlich sind, können wir unsere Änderungen wesentlich schneller in den Markt bringen."

 Nikhilesh Nath, Chief Information Officer at MarkOne Financial


Erfahren Sie in unserem Anwenderbericht mehr darüber, wie MarkOne Financial mit Hilfe von ACTICO Rules seine Entscheidungsprozesse verbesserte.