Digitale Kundenkommunikation in Echtzeit mit Business Rules und Big Data


"Wir setzen auf relevante Angebote und hilfreiche Services, die optimal zum Bedarf der Kunden passen. Die individuelle Kundenkommunikation wird auf die digitalen Kanäle übertragen."

Florian Stollenwerk, Spezialist für Neue Medien bei der ING-DiBa

 

Ziel:

- Individuelle, bedarfsgerechte Kundenkommunikation im Digital Banking

Realisierung:

- Kombination von Predictive Analytics, Big Data und Business Rules

- Optimierter Einbezug des Fachbereichs

Ergebnisse:

- Hohe Relevanz in der Kundenansprache

- Schnelle Umsetzung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen

- 3-fache Auszeichnung des Projekts



Digitalisierung als Auslöser

Ob Produktinformation oder Serviceleistung – die individuelle Kommunikation, die Kunden aus dem persönlichen Kontakt mit dem Bankberater kennen, wird in den digitalen Kanälen gleichermaßen erwartet. [...] Was im Internet-Banking in Form von einfachen grafischen Bannern angezeigt wird, erfordert im Hintergrund eine durchdachte Kommunikation und die Koordination einer Vielzahl von Systemen.


Predictive Analytics, Big Data & Business Rules in Aktion

Zur Umsetzung der Anforderungen entschied sich die ING-DiBa für eine Kombination aus Predictive Analytics, Big Data und Business Rules Management. Predictive Analytics sorgt für die richtige Datenbasis, Big Data ermöglicht die Verarbeitung und Nutzung von großen Datenmengen in Echtzeit und Business Rules Management wählt und steuert die optimale Inhalte aus.


ACTICO Rules ist das logische Herzstück des Systems."

- Florian Stollenwerk, ING-DiBa -




Auszeichnungen für das Projekt 

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.



Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

ACTICO Rules BRMS | Multi-Channel-Pricing bei ASSU 2000 | Über ACTICO