Über Hansainvest

Die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Hamburg verwaltet als Kapitalanlagegesellschaft der SIGNAL IDUNA Versicherungsgruppe zahlreiche Gewerbeimmobilien. 2017 betrug das Bruttofondsvermögen der verwalteten Assets über 31 Milliarden EUR in über 230 Fonds.

ACTICO Rules

Entscheidungen im Immo­bilienmanage­ment treffen

Um die Analyse und Planung von Immobilieninvest­ments noch transparenter zu gestalten, hat sich die BBT Group Berlin als immobilienwirtschaftliches Beratungs­unternehmen mit der HANSAINVEST zum Ziel gesetzt, ein neues Tool für die mietvertrags­genaue Planung von Immobilien zu entwickeln. Um flexibel alle relevanten Größen, wie z. B. die über 100 Parameter eines typischen Gewerbe-Mietvertrages, modellieren zu können, setzt HANSAINVEST auf ACTICO Rules.

Herausforderung

Planung für Immobilien­investoren

Die Grundlage des innovativen Tools zur Planung und Analyse bildet die Business Intelligence Software DeltaMaster™ der Firma Bissantz & Company, Nürnberg. ACTICO Rules ist das Herzstück für die mietvertragsgenaue Planung und Verkehrswerthochrechnung.

Ziele

  • Planung von Gewerbeimmobilienverträgen
  • Berücksichtigung von über 100 Parametern pro Vertrag
  • Prognose der Erträge bis hin zur Verkehrs­werthochrechnung
Lösung

Zusammenhänge erkennen mit ACTICO Rules

ACTICO Rules bietet die Basis, auf der Fachanwender ihre Geschäftsregeln über grafische Oberflächen modellieren. Die Regeln berücksichtigen alle wichtigen Zusammen­hänge zwischen Mietvertragselementen, Marktentwicklungen und anderen immobi­lienwirtschaftlichen Parametern.

  • Modellieren von Geschäftsregeln ohne Programmierkenntnisse
  • Einbinden von Vertragsdetails, Optionen, Fristen ohne Mitwirkung der IT
  • Transparente Darstellung von Ertrags- und Kostensituation
  • Erstellen von Prognosen

 

ZAHLEN

150

Gewerbeimmobilien

800

Gewerbeimmobilienverträge

>100

Parameter je Mietvertrag

Auswirkung

Standardisierung in der Planung

Der Planungsprozess wird mit Hilfe des Modells standardisiert und automatisiert und bildet zugleich den Entscheidungsprozess visuell ab. Der Immobilieninvestor ist mit ACTICO Rules in der Lage, aufgrund einge­lesener Daten anhand bestimmter Annahmen optimal zu planen. Die Ergebnisse beschreiben beispielsweise detailliert den aktuellen Stand der Ertrags- und Kosten­situation und bieten darüber hinaus auch Prognosen der Wertentwicklungen, des Leerstands und zukünftiger Verkehrswerte. Zudem lassen sich Regeln für die Prüfung der Datenbasis hinterlegen.

Lesen Sie weitere interessante Success Stories

Kreditrisiko-Rating für gewerb­liche und private Immobilien

DZ-HYP implementiert die ACTICO Credit Risk Management Platform für die Immo­bilienfinanzierung von Privat- und Großkunden.

Weitere Informationen

Digitale Kundenkommunikation in Echtzeit

Mit ihrer Digitalisierungsstrategie geht ING optimal auf die Bedürfnisse des Kunden ein und gewinnt zugleich an Agilität.

Weitere Informationen

Prozessautoma­tisierung in Leistungsprozessen

Westfälische Provinzial Versicherung gewährleistet mit ACTICO Rules mehr Prozessagilität und -flexibilität.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns